Angebote zu "Integration" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Metzner, S: Immobilienökonomische Methoden zur ...
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 24.07.2018, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Immobilienökonomische Methoden zur Entscheidungsunterstützung und Planung, Titelzusatz: Selektion und Integration im Rahmen der wertorientierten Steuerung von Immobilienportfolios institutioneller Anleger, Autor: Metzner, Steffen, Verlag: Books on Demand // BoD - Books on Demand, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Grundeigentum und Immobilien // Baugewerbe und Schwerindustrie, Rubrik: Wirtschaft // Management, Seiten: 696, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 1862 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Integration von Facility Management Aspekten in...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Integration von Facility Management Aspekten in Immobilienprojekten ab 59 € als Taschenbuch: Entwicklung von Immobilien die über den ganzen Lebenszyklus funktionierende. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Recht,

Anbieter: hugendubel
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
CAFM - Computerunterstützung im Facility Manage...
75,00 € *
ggf. zzgl. Versand

CAFM zeichnet sich durch Komplexität und die unbedingte Notwendigkeit zur Integration in eine bestehende oder zu gestaltende IT-Welt eines Unternehmens aus. Darüber hinaus wird durch unterschiedlichste Betreiberkonzepte der Immobilien der Zugriff externer Unternehmen auf das CAFM immer wichtiger. Die Dynamik in diesem Bereich ist atemberaubend und kann nur durch wohlstrukturiertes und schrittweises Vorgehen beherrscht werden. Dazu leistet das Buch durch neuartige, methodisch begründete Überlegungen einen wichtigen Beitrag.Der Leser kann an Hand der beiliegenden CD mittels einer Datenbank über 40 CAFM-Systeme vergleichen. Erstmalig sind Anwendungssoftware und Middelware in einem einheitlichen, komplexen Datenmodell transparent dargestellt. Damit kann die Vernetzung von CAFM mit CAD, DMS, ERP, CRM und anderen IT-Managementdisziplinen (z.Z. mehr als 300 Softwareprodukte) analysiert und erkannt werden. Zukünftig soll diese Softwaredatenbank unter www.diesoftwaredatenbank.de im Internet durch Hersteller gepflegt und für Nutzer zugänglich sein.

Anbieter: buecher
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
CAFM - Computerunterstützung im Facility Manage...
77,30 € *
ggf. zzgl. Versand

CAFM zeichnet sich durch Komplexität und die unbedingte Notwendigkeit zur Integration in eine bestehende oder zu gestaltende IT-Welt eines Unternehmens aus. Darüber hinaus wird durch unterschiedlichste Betreiberkonzepte der Immobilien der Zugriff externer Unternehmen auf das CAFM immer wichtiger. Die Dynamik in diesem Bereich ist atemberaubend und kann nur durch wohlstrukturiertes und schrittweises Vorgehen beherrscht werden. Dazu leistet das Buch durch neuartige, methodisch begründete Überlegungen einen wichtigen Beitrag.Der Leser kann an Hand der beiliegenden CD mittels einer Datenbank über 40 CAFM-Systeme vergleichen. Erstmalig sind Anwendungssoftware und Middelware in einem einheitlichen, komplexen Datenmodell transparent dargestellt. Damit kann die Vernetzung von CAFM mit CAD, DMS, ERP, CRM und anderen IT-Managementdisziplinen (z.Z. mehr als 300 Softwareprodukte) analysiert und erkannt werden. Zukünftig soll diese Softwaredatenbank unter www.diesoftwaredatenbank.de im Internet durch Hersteller gepflegt und für Nutzer zugänglich sein.

Anbieter: buecher
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Biodiversitätsmanagement für Immobilien
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Immobilienmanagement (IM) eines Unternehmens ist ein wesentlicher Ausgangspunkt zur Integration eines zielgerichteten Biodiversitätsmanagements im Rahmen wirtschaftlicher Tätigkeiten. Das insbesondere aus zweierlei Hinsicht:- zum einen werden für Bau und Konstruktion von Immobilien und dessen Bewirtschaftung mehr als die Hälfte der weltweit zur Verfügung stehenden (auch natürlichen) Ressourcen verbraucht und rund 45% des weltweiten Energieverbrauchs (WWF 2005)- zum anderen geht durch Bestandsimmobilien und zukünftige Neubauten unwiderruflich Fläche zum Erhalt der Biodiversität verloren.Wissenschaftliche Beiträge, die sich mit dem Thema Biodiversitätsschutz im Immobilienmanagement befassen, sind dem Verfasser nicht bekannt und auch in der Praxis wird das Thema immer noch vernachlässigt (Heitepriem 2010).Die vorliegende Dissertation widmet sich den genannten Problemfeldern auf theoretischer und praktischer Ebene anhand von Fallbeispielen. Es wird untersucht, wie die eingangs genannten und weitere die Biodiversität belastende Faktoren und die damit verbundenen immobilienbezogenen Chancen und Risiken erkannt und gemanagt werden können. Welchen Beitrag das immobilienbezogene BDM zum Unternehmenserfolg leisten kann, wird herausgestellt. Ein besonderer Schwerpunkt des Forschungsprojektes liegt auf der erfolgsorientierten, strategischen und organisatorischen Einbindung auf Funktionsbereichsebene.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
JA, DIE ARABER KÖNNEN ES AUCH!
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Scheich Mohamed Bin Issa Al Jaber, geboren 1959 in Jeddah, Königreich Saudi Arabien, ist heute ein prominenter Philanthrop und internationaler Geschäftsmann. Er ist Gründer und Vorsitzender der MBI Group, einer weltweit operierenden Investmentgruppe, die in der Hotel-, Immobilien-, Finanz-, Öl- und Lebensmittelbranche tätig ist. Außerdem ist er Gründer und Mäzen der MBI Al Jaber Foundation, einer englischen Wohltätigkeitsorganisation, die auf den Ausbau der Beziehungen zwischen dem Nahen Osten und der Welt fokussiert ist.Seine vielfältigen Aktivitäten im Rahmen internationaler Organisationen und die ihm zuteil gewordenen Ehrungen und Auszeichnungen umfassen u.a. folgende:o Sondergesandter des Generaldirektors der UNESCO für Toleranz, Demokratie und Frieden,o UNESCO-Partner bei mehreren hochrangigen Kultur- und Bildungsprojekten,o Offizieller UN-Sprecher für "Good Governance",o Gründer des Londoner Nahostinstitutes,o Stifter des Lehrstuhls für Nahoststudien am SOAS, University of London,o Fellow des SOAS, University of London,o Fellow des Corpus Christi College, University of Oxford,o D.Sc. der City University, London, o D.Litt. der University of Westminster,o Senator der MODUL University Vienna,o Träger der ALECSO Goldmedaille für seine Unterstützung bei Bildungsreformen in der arabischen Welt,o Träger der ISESCO Goldmedaille für die Förderung von Koexistenz und Dialog,o Gelegentlicher Gastdozent für Internationale Beziehungen, Philanthropie und Unternehmertum an Elitehochschulen.Ja, die Araber können es auch! Sie sind fähig, ihre Anstrengungen auf gesellschaftlicher wie privater Ebene zu vervielfachen, um einen Stand der wirtschaftlichen und sozialen Integration und Entwicklung ihrer Länder zu erreichen, der sie in besonderer Weise dazu prädestiniert und befähigt, an der Weltwirtschaft angemessen teilzuhaben, mit regionalen und internationalen politischen und wirtschaftlichen Blöcken ebenbürtig zu verhandeln und den Auswirkungen der Weltfinanzkrise auf den arabischen Raum schöpferisch und solidarisch entgegenzuwirken. Ja. Es gibt ein ausreichend starkes und proaktives arabisches Selbstbewusstsein, welches es ermöglicht, im Bemühen um eine globale, moderne, zukunftsfähige Zivilisation eine mitgestaltende Rolle wahrzunehmen und eine bessere Zukunft für die arabischen Gesellschaften zu schaffen - sowohl für die heutigen als auch für kommende Generationen.Über die Rolle der Araber am Beginn dieses Jahrtausends und ihre Fähigkeit, den globalen Herausforderungen in einer Welt der Wissenschaft, neuer Technologien und tödlicher Waffen adäquat zu begegnen, wurde und wird viel publiziert. Was in der Vergangenheit diesbezüglich geschrieben wurde, fällt in die üblichen akademischen Kategorien und Kulturtheorien mit herkömmlichen kritischen, philosophischen, sozialtheoretischen oder auch sozialpsychologischen Zugängen und Analysen. Das vorliegende Buch von Scheich Mohamed Bin Issa Al Jaber schlägt einen ganz neuen Weg ein. Es führt seine Leser in das Zentrum der arabischen Welt, ihre Denkweise und bietet - ausgehend von den langjährigen internationalen Erfahrungen und der einmaligen Karriere des Autors - einen scharfsinnigen und erfahrungsbasierten Diskurs über politische, soziale und ökonomische Zusammenhänge und zukunftsweisende Leitlinien zur Gestaltung einer besseren Welt. Die arabische Originalausgabe erschien im Jahre 2009. Dieses Buch ist eine deutsche Übersetzung der englischen Ausgabe aus dem Jahre 2013.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Auswirkungen des Energieausweises auf die Immob...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch soll dargestellt werden, welchen Einfluss der Energieausweis auf die Immobilienbranche im Speziellen auf die Immobilienbewertung ausübt und wie sich der Energieausweis in die einzelnen Wertermittlungsverfahren betragsmäßig und transparent integrieren lässt. Die wesentliche Frage in dieser Studie ist, ob auch die mit dem Energieausweis verbundenen Betriebskosten der Gebäudetechnik für die Immobilienbewertung Relevanz haben, und ob potentielle Mieter/Eigentümer zukünftig diese Thematik bei der Auswahl der Immobilie beachten werden.Dabei werden anhand umfassender Literaturrecherchen die vorhandenen Erkenntnisse aufgezeigt und analysiert. Anhand dieser Erkenntnisse erfolgt die weitere Bearbeitung mit der Befragung der Marktteilnehmer (Eigentümer in Eigennutzung, Vermieter und Mieter). Da es in Bezug auf den Energieausweis noch keine Erfahrungswerte gibt, wurde die Befragung mittels der quantitativen Forschungsmethode durchgeführt.Ziel dieser Studie ist es, den Zugang der Marktteilnehmer zum Energieausweis zu erforschen und aufzuzeigen, wie anhand dieser Ansichten die Integration des Energieausweises in den einzelnen Wertermittlungsverfahren umgesetzt werden kann. Aufgrund fehlender Marktdaten von realen Immobiliendaten werden fiktive Beispiele für das Sachwert-, das Ertragswert- und das Vergleichswertverfahren dargestellt. Die in den Beispielen dargestellten möglichen Ansätze und Integrationsmöglichkeiten können für jede reale Immobilienbewertung als Grundlage bzw. Nachschlagewerk herangezogen werden. Nicht Gegenstand dieser Studie ist, die tatsächliche Auswirkung des Energieausweises darzustellen, da die dafür notwendigen Marktdaten aufgrund der relativ kurzen Einführungsphase noch nicht vorhanden sind. In den nächsten Jahren wird sich aber zeigen, welchen tatsächlichen Einfluss der Energieausweis auf die Immobilienbewertung ausüben wird.Mit der Einführung des Energieausweises am österreichischen Immobilienmarkt wird eine gewisse Transparenz in Bezug auf energieeffiziente bzw. energieineffiziente Gebäude geschaffen. Da noch keine Erfahrungswerte mit dem Energieausweis vorhanden sind, ist am Markt eine gewisse Unsicherheit eingetreten. Niemand kann sagen, wie sich der Energieausweis auf den Immobilienmarkt auswirken wird, bzw. wie dies zahlenmäßig dargestellt werden kann. Da dies vor allem in der Bewertung von Immobilien eine wesentliche Rolle spielen kann, da z.B. energieineffiziente Gebäude aufgrund der höheren Energiekosten weniger nachgefragt werden könnten, ist die Notwendigkeit zur wissenschaftlichen Bearbeitung mit Lösungsansätzen gegeben. Dieses Buch soll vor allem Gutachtern in der Immobilienbewertung als Nachschlagewerk dienen.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Bewertung von Green Buildings: Wie Nachhaltigke...
49,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Thema Nachhaltigkeit gewinnt auch in der Immobilienwirtschaft immer mehr an Bedeutung. Am Markt ist zu beobachten, dass das Interesse und die Nachfrage nach Green Buildings steigen. Doch trotz allgemeiner Begeisterung für das Konzept nachhaltiger Immobilien bleibt ein zentrales Problem noch nicht zufriedenstellend gelöst: Die adäquate Quantifizierung des Mehr- (oder Minder-)Wertes eines nachhaltigen Gebäudes im Vergleich zur konventionellen Immobilie. Ohne eine ganzheitliche und angemessene Integration der nachhaltigen Eigenschaften in eine Bewertung von Immobilien werden sich Green Buildings langfristig nur schwer auf dem Markt durchsetzen können. Die erläuterte Problemstellung wird in diesem Buch detailliert beleuchtet. Darüber hinaus wird eine Methode entwickelt, die es erlaubt, Nachhaltigkeit in die Immobilienbewertung zu integrieren und somit adäquat und marktgerecht zu bemessen. Diese Methode kombiniert eine mathematisch-statistische Bewertung mit den in Datenbanken gesammelten Ergebnissen von Nachhaltigkeitszertifizierungen (wie z. B. BREEAM, LEED, DGNB). Hierbei werden die Zertifikate über ihre bisherige Funktion als Marketinginstrument hinaus auch als Instrument zur Datengenerierung und dokumentation von den Marktwert beeinflussenden nachhaltigen Eigenschaften genutzt. Mit dieser Methode ist es grundsätzlich möglich, den Green Value einer nachhaltigen Immobilie zu ermitteln. Anhand eines Anwendungsbeispiels auf Grundlage eines LEED-Zertifikates wird die praktische Umsetzung dieser Bewertungsmethode dargelegt und diskutiert.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
ISBN Immobilien- und Energiewirtschaft
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die BFuP ist eine der traditionsreichsten deutschsprachigen wissenschaftlichen Zeitschriften auf dem Gebiet der Betriebswirtschaftslehre und als solche im Social Sciences Citation Index erfasst. Die Zeitschrift fungiert als Diskussionsforum für Wissenschaft und Praxis und übernimmt in ihren Schwerpunktthemen eine Vorreiterrolle bei der Behandlung neuer wissenschaftlicher oder praktisch bedeutsamer Fragestellungen. Heft 2/2018 beschäftigt sich mit dem Themenschwerpunkt Immobilien- und Energiewirtschaft. Diese Ausgabe ist im Einzelverkauf und im Rahmen des Abonnements der BFuP erhältlich. Aus dem Inhalt: Schwerpunktthema Immobilien- und Energiewirtschaft mit Beiträgen zum Thema von Michael Nadler: Empirische Rentabilität privater Immobilienfondsbeteiligungen an unvollkommenen Kapitalmärkten. Sebastian Mirbach und Julian M. Egelhof: Die asymmetrische Besteuerung privater Immobilieninvestitionen - Eine rechtsdogmatische und ökonomische Analyse. Theresia Wild Kevin Kinne und Silke Hüsing: Selbsterzeugter Photovoltaikstrom oder Fremdbezug: Eine Analyse auf Basis simulierter Preisänderungen. Weitere Themen: Simone Bernatzky Christoph Endenich und Andreas Wömpener: Zur Integration von Nachhaltigkeit in das Controlling - Eine empirische Analyse.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot