Angebote zu "Internetbasiertes" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Internetbasiertes Immobilienmarketing
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Informationswissenschaften, Informationsmanagement, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen; Standort Nürtingen, 34 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit konzentriert sich im Rahmen des Seminars 'Informationsmanagement' auf das Thema: 'Internetbasiertes Immobilienmarketing'. Hierbeisoll konkret auf die heutigen Möglichkeiten eingegangen werden, wie man Immobilien online anbieten kann. Der Vergleich mit den bisher herkömmlichen Printmedien soll hier nicht fehlen. Dabei soll stets die Kosten-, Aufwands- und Qualitätsfrage im Hintergrund berücksichtigt werden. Bei dieser Arbeit wird vorzugsweiseauf Wohnimmobilien eingegangen. In den 60iger Jahren1 entstand das Internet und seither wächst dessen Popularitätund Bedeutung. Wahrscheinlich wäre heute ein Leben ohne Internet undenkbar. Viele private Haushalte sind inzwischen am Netz angeschlossen. Seit dem Jahr2000 wurden immer mehr Haushalte mit Internetanschlüsssen ausgestattet. Damals hatten 16% der Deutschen einen Internetzugang. Die Internetnutzung steigtrasant an: Inzwischen gibt es in Deutschland mehr 'Onliner' als 'Offliner'. 55% derDeutschen haben einen privaten Internetzugang. Aufgrund der weiten Verbreitung des Internets ist eine weitgefächerte Kommunikation möglich. Täglich finden online viele Transaktionen und Informationsaustausch statt. Dies alles geschieht in nur wenigen Sekunden und mit nur wenigen Mausklicks.Das World Wide Web ist ein weltweites Netzwerk, das unsere Kommunikation revolutioniert hat. Auch die Vermarktung von Immobilien kann über das Internet von statten gehen.Vorteilhaft hierbei ist die hohe Reichweite an Interessenten, die hohe Transparenz des Immobilienmarktes, die Aktualität des Internets sowie die Möglichkeit desschnellen und informativen Austausches von Informationen. Eine E-Mail mit Bildern und Dateien kann informativer sein, als ein Telefonat und ist sicherlichschneller als jeder Brief. Im folgenden Text möchte ich zunächst allgemein erläutern, was beim Marketingvon Immobilien von Bedeutung ist. Des Weiteren möchte ich näher darauf eingehen, wie das Immobilienmarketing sich im Internet präsentiert. Dabei werde ichspeziell darauf eingehen, wie man sich eine Makler-Homepage einrichtem kann.Des Weiteren werden die meist genutzten Immobilien-Seiten im deutschen Internet vorgestellt und verglichen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Internetbasiertes Immobilienmarketing
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Informationswissenschaften, Informationsmanagement, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen; Standort Nürtingen, 34 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit konzentriert sich im Rahmen des Seminars 'Informationsmanagement' auf das Thema: 'Internetbasiertes Immobilienmarketing'. Hierbeisoll konkret auf die heutigen Möglichkeiten eingegangen werden, wie man Immobilien online anbieten kann. Der Vergleich mit den bisher herkömmlichen Printmedien soll hier nicht fehlen. Dabei soll stets die Kosten-, Aufwands- und Qualitätsfrage im Hintergrund berücksichtigt werden. Bei dieser Arbeit wird vorzugsweiseauf Wohnimmobilien eingegangen. In den 60iger Jahren1 entstand das Internet und seither wächst dessen Popularitätund Bedeutung. Wahrscheinlich wäre heute ein Leben ohne Internet undenkbar. Viele private Haushalte sind inzwischen am Netz angeschlossen. Seit dem Jahr2000 wurden immer mehr Haushalte mit Internetanschlüsssen ausgestattet. Damals hatten 16% der Deutschen einen Internetzugang. Die Internetnutzung steigtrasant an: Inzwischen gibt es in Deutschland mehr 'Onliner' als 'Offliner'. 55% derDeutschen haben einen privaten Internetzugang. Aufgrund der weiten Verbreitung des Internets ist eine weitgefächerte Kommunikation möglich. Täglich finden online viele Transaktionen und Informationsaustausch statt. Dies alles geschieht in nur wenigen Sekunden und mit nur wenigen Mausklicks.Das World Wide Web ist ein weltweites Netzwerk, das unsere Kommunikation revolutioniert hat. Auch die Vermarktung von Immobilien kann über das Internet von statten gehen.Vorteilhaft hierbei ist die hohe Reichweite an Interessenten, die hohe Transparenz des Immobilienmarktes, die Aktualität des Internets sowie die Möglichkeit desschnellen und informativen Austausches von Informationen. Eine E-Mail mit Bildern und Dateien kann informativer sein, als ein Telefonat und ist sicherlichschneller als jeder Brief. Im folgenden Text möchte ich zunächst allgemein erläutern, was beim Marketingvon Immobilien von Bedeutung ist. Des Weiteren möchte ich näher darauf eingehen, wie das Immobilienmarketing sich im Internet präsentiert. Dabei werde ichspeziell darauf eingehen, wie man sich eine Makler-Homepage einrichtem kann.Des Weiteren werden die meist genutzten Immobilien-Seiten im deutschen Internet vorgestellt und verglichen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Internetbasiertes Immobilienmarketing
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,5, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen; Standort Geislingen, Veranstaltung: Informationsmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: Wenn man die heutigen Zeiten betrachtet, gewinnt das Internet in fast allen Bereichen des Geschäfts- und des alltäglichen Lebens die wichtigste Bedeutung. Egal was man sucht, sei es Küchengeräte, Bücher, Anlagemöglichkeiten, Autos oder auch Immobilien, ist der erste Weg das Internet. Der Vorteil des Internets ist, dass es täglich, nein sogar minütlich aktualisiert und verändert wird. Jeden Tag kommen noch mehr Anbieter hinzu, die mit lukrativen Angeboten locken. Somit ist es diesen Anbietern auch möglich durch die Kostenreduzierung, wie zum Beispiel Werbekosten und die dafür benötigten Mitarbeiter, Billigangebote an den Markt zu bringen. Vor einigen Jahren wurde das Internet nur im Geschäftsleben und von jungen Leuten verwendet. Heutzutage ist die Situation anders. Jeder, der einen PC besitzt, hat selbstverständlich auch einen Zugang zum Internet. Derjenige der noch keinen Computer besitzt, der nutzt die Gelegenheit von Billiganbietern, um sich einen PC preisgünstig zu erwerben. Im Bereich der Immobilienwirtschaft ist die Idee im Internet die Geschäfte abzuwickeln noch sehr am Anfang. Die Kunden vertrauen eher auf die persönliche Beratung und verlassen sich weniger auf die Angaben im World Wide Web. Ziel der Bearbeitung des Themas 'Internetbasiertes Immobilienmarketing' ist es den Anbietern und den Kunden deutlich zu machen, dass zukünftig noch mehr auf das Internet vertraut werden kann und dass es viel besser nutzbar ist, als es heutzutage der Fall ist. Dabei werden vor allem die Bereiche Immobilienmakler und die immobilienfinanzierenden Banken näher betrachtet.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe